Frankenstraße HH-Hammerbrook

Neubau eines 7-geschossigen Bürogebäudes mit Tiefgarage (190 PKW)

Fertigstellung 2009
BGF/BRI21.000 m² / 69.300 m³
Bauwerkskostenbrutto € 25,0 Mio.
BauherrFrankenstraße 18-20 GmbH & Co. KG
Porr/Quantum, Hamburg
AuftraggeberAug. Prien Bauunternehmung, Hamburg
AusführungsplanungSchaub & Partner Architekten
Martin Reiber
Mitarbeiter:innenAnne Drecktrah, Mark Grotheer, Uwe Werner
EntwurfsplanungLeusmann Architekten, Hamburg
GeneralunternehmerAug. Prien Bauunternehmung, Hamburg
TragwerksplanungIngenieurbüro Kruse GmbH, Buxtehude
GebäudetechnikEnergie & Technik GmbH, Sittensen
FotosHeiner Orth

Ähnliche Projekte