Kehrwieder Schwerin (WB)

Wettbewerb Kostengünstiges, klimagerechtes Bauen und Wohnen im Bestand, Innerstädtische Nachverdichtung durch Stadthäuser in der Feldstadt Schwerin, Kehrwieder und Wallstraße.

Fertigstellung 2009
TeilnahmeDezember 2008
AuszeichnungAnkauf
BGFReihenhäuser 1.400 m²,
Betreutes Wohnen 750 m²
BRIReihenhäuser 4.250 m³,
Betreutes Wohnen 2.250 m³
Bauwerkskostenbrutto € 2,5 Mio.
AusloberBundesamt für Bauwesen und Raumordnung, Berlin
EntwurfSchaub & Partner Architekten, Michael Schaub
Mitarbeiter:innenSigrun Bachmann, Florian Schmale
DokumentationZukunft Planen – kostengünstiges, klimagerechtes Bauen und Wohnen im Bestand, Hrsg. Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung
AusstellungJuni - Juli 2009, Galerie Program, Berlin
Oktober 2009, Stadtverwaltung, Schwerin
VisualisierungS&P