Museum für Völkerkunde HH-Rotherbaum

Denkmalschutz / Umbau und Teilsanierung

Maßnahmen:
Fenstersanierung in der Eingangshalle - Rückführung der Lichtstimmung auf den ursprünglichen historischen Zustand, Teilrekonstruktion der Eingangsfassade, Dachsanierung, Innenausbau der Ausstellungssäle im Dachgeschoss, Bibliothekserweiterung, Sanierung der Außentreppenanlage, begleitende Maßnahmen zu technischem Ausbau, Lüftung und Befeuchtung, Brandschutzmaßnahmen, Nachbildung historischer Wandoberflächen.

Fertigstellung 2008
BGF/BRI13.000 m² / 70.000 m³
Bauwerkskostenbrutto € 1,5 Mio.
AuftraggeberHGV, Hamburger Verwaltungs- und Beteiligungsmanagement
Planung und BauleitungSchaub & Partner Architekten
Michael Schaub
Mitarbeiter:innenMagdalena Proksa
FotosHeiner Orth

Ähnliche Projekte